ÜBER UNS

  • ÜBER UNS

Geschichte & Über das Gasthaus

Eine wirklich historische Erfahrung beginnt im The Margarita European Inn.

Von dem Moment an, in dem Sie die Eingangstür betreten, werden Sie die Eleganz und den Service einer Ära erleben, von der Sie dachten, dass sie nur in der Erinnerung existiert. Das Margarita European Inn begann sein Leben im Jahr 1927 als Margarita Club für berufstätige Frauen. Ursprünglich diente das Gebäude als Hotel / Appartementhaus für junge Geschäftsfrauen, die eine angemessene Unterkunft benötigten.

Pater David O'Leary und seine Schwester, Mrs. Margaret Lynch, kauften mit Unterstützung der St. Mary's Catholic Church das Land und bauten es zu Ehren ihrer Mutter und Schwester, beide mit dem Namen Margaret.

Margaret O'Leary (1801-1900) war die erste weibliche Bewohnerin von Evanston. Mrs. John O'Leary (Margaret) zog 5 Mädchen und 3 Jungen auf und war 60 Jahre lang aktiv in der Gemeinde Evanston tätig, bevor sie im Alter von 99 Jahren starb.

Bis heute können die Besucher des Gebäudes den ursprünglichen Namen sehen, der in den Stein über dem Haupteingang eingraviert ist.

Im Jahr 1989 begann die Transformation vom Margarita Club zum Margarita European Inn. Im Laufe der Jahre entstanden 22 unterschiedlich große Zimmer mit schönen privaten Badezimmern. Im Einklang mit der Geschichte der Margarita wur- den einige der ursprünglichen Räume auf jeder Etage aufbewahrt.

Die Margarita ist ein langjähriges Standbein der Evanston Hotelszene und der Northwestern University Community; Eltern buchen oft ein Jahr im Voraus während der Hauptsaison der Universität. Eltern, Familie, Gastprofessoren und Redner haben die charmanten Zimmer des Hotels geziert. Unsere Nachbarn bezeichnen uns oft als "Evanstons zusätzliches Gästezimmer".

Das Margarita European Inn besitzt noch immer die atemberaubende Originalarchitektur des Margarita Clubs. Unsere sechsundvierzig Zimmer wurden alle mit Antiquitäten eingerichtet und viele persönliche Details machen jedes Zimmer einzigartig in Layout und Dekor.

Wir laden unsere Gäste zu einem kostenlosen kontinentalen Frühstück ein, das jeden Morgen im charmanten Grand Parlour serviert wird. Unser Grand Parlour mit bodentiefen Fenstertüren, Vintage-Formen und Holzkamin ist auch ein großartiger Ort, um mit Freunden zu besuchen oder ein Glas Wein im echten europäischen Stil zu genießen. Sie können auch unsere gemütliche englische Bibliothek finden, gefüllt mit Büchern für Ihr Lesevergnügen, ein schöner Ort, um sich einfach zurückzulehnen und die Freuden des Lebens zu genießen.

Das Margarita European Inn ist mit seinem antiken Dekor, der freundlichen Gastfreundlichkeit und der intimen Atmosphäre ein wunderbares Hotel. Es ist kein Wunder, dass wir in der Chicago Tribune als eine der fünf komfortabelsten Hotellobbys in Chicago aufgeführt wurden.

Das Margarita Inn gehört Michael Pure, einem lebenslangen Bewohner der Region Chicago. Michaels familiäre Herkunft im Gastgewerbe hat ihn schon früh der Idee eines freundlichen Gastgebers ausgesetzt. Es ist das gleiche Gefühl von "Service", das Michael dem Margarita und der internationalen Gästegruppe bringen möchte, die das Hotel besucht.